Wichtige Information zum Coronavirus: Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen zur Maskenpflicht und zur Besuchsregelung. Mehr erfahren

Aktuelles

Read more about Best Paper Prize der European Shoulder and Elbow Society (SECEC) für Studie zu Schulterinstabilität
Philipp Moroder nimmt Best Paper Preis in Empfang

Best Paper Prize der European Shoulder and Elbow Society (SECEC) für Studie zu Schulterinstabilität

Eine multizentrische Studie zur Therapie der hinteren Schulterinstabilität unseres Forschungsteams wurde am Kongress der Europäischen Vereinigung für Schulter- und Ellbogenchirurgie (SECEC/ESSSE) in Dublin mit dem Best Paper Prize ausgezeichnet. 

Read more about Best Paper Prize der European Shoulder and Elbow Society (SECEC) für Studie zu Schulterinstabilität
Read more about Forschungsprojekt zu Rückenschmerz im Förderprogramm der ETH
Infiltration am Rücken

Forschungsprojekt zu Rückenschmerz im Förderprogramm der ETH

Rückenschmerzen sind sehr häufig. Sie sind deshalb ein zentrales Thema in der Arbeit der Schulthess Klinik, sowohl in der Behandlung von Patienten als auch in der Forschung. Ein gemeinsames Forschungsprojekt zu diesem Thema mit der ETH Zürich wird nun über das renommierte «Personalized Health and Related Technology» (PHRT) Förderprogramm der ETH unterstützt.

Read more about Forschungsprojekt zu Rückenschmerz im Förderprogramm der ETH
Read more about Zwei Auszeichnungen am 28. Jahreskongress der DVSE in München
Team Schulter- und Ellbogenchirurgie DVSE München

Zwei Auszeichnungen am 28. Jahreskongress der DVSE in München

Vom 20. bis 22. Juli 2022 fand in München der 28. Jahreskongress der D-A-CH Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) e. V. statt. Das Team der Schulter- und Ellbogenchirurgie war mit einer Vielzahl an Vorträgen und Vorsitzen vertreten und kehrte mit zwei Preisen zurück nach Zürich.

Read more about Zwei Auszeichnungen am 28. Jahreskongress der DVSE in München
Read more about Starke Präsenz am Weltkongress der Handchirurgie und Forschungspreis für Michael Oyewale
Gruppenbild Handchirurgie und Forschung am Welthandkongress

Starke Präsenz am Weltkongress der Handchirurgie und Forschungspreis für Michael Oyewale

Am diesjährigen Weltkongress der Handchirurgie vom 6. bis 10 Juni in London war unser Team der Handchirurgie und Wissenschaft stark vertreten. Michael Oyewale wurde am Kongress mit einem Forschungspreis ausgezeichnet.

Read more about Starke Präsenz am Weltkongress der Handchirurgie und Forschungspreis für Michael Oyewale
Read more about Norbert Gschwend Lecture – Wissen weitergeben im Sinne des Pioniers
Norbert Gschwend

Norbert Gschwend Lecture – Wissen weitergeben im Sinne des Pioniers

Am 24. Mai fand in der Schulthess Klinik die erste Norbert Gschwend Lecture statt. Rund 200 Teilnehmende lauschten in dieser ersten Ausgabe den Referaten und gedachten dem verstorbenen Prof. Dr. med. Norbert Gschwend, einem grossen Pionier, Förderer und Freund der Klinik.

Read more about Norbert Gschwend Lecture – Wissen weitergeben im Sinne des Pioniers
Read more about Nachgewiesen sehr gute Ergebnisse bei Versteifung der ersten beiden Halswirbel

Nachgewiesen sehr gute Ergebnisse bei Versteifung der ersten beiden Halswirbel

Bei Erkrankungen und Verletzungen um die ersten beiden Halswirbel kann eine Versteifung dieser beiden Wirbel empfohlen sein. Unsere Studie zeigt, dass dieser Eingriff ein sicheres Verfahren mit guten Ergebnissen ist, trotz der Komplexität des Eingriffs.

Read more about Nachgewiesen sehr gute Ergebnisse bei Versteifung der ersten beiden Halswirbel
Read more about Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaften für Handchirurgie (SGH) und Handrehabilitation (SGHR)
Die Schulthess Klinik am Jahreskongress der Schweizer Gesellschaft für Handchirurgie (SGH) und Handrehabilitation (SGHR)

Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaften für Handchirurgie (SGH) und Handrehabilitation (SGHR)

Am diesjährigen Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Handchirurgie (SGH) und der Schweizerischen Gesellschaft für Handrehabilitation (SGHR) war das Team der Handchirurgie, der Handtherapie und der Wissenschaft mit zahlreichen Vorträgen, Moderationen und Postern stark vertreten. Während zwei Tagen fand im Zürcher Kongresshaus ein angeregter Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus der Schweiz und dem benachbarten Ausland statt.

Read more about Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaften für Handchirurgie (SGH) und Handrehabilitation (SGHR)
Read more about Bessere Prognosen zur postoperativen Schultersteife bei Schultersehnenrissen

Bessere Prognosen zur postoperativen Schultersteife bei Schultersehnenrissen

Die Forschungsabteilung der Schulter- und Ellbogenchirurgie hat erneut wegweisende Ergebnisse zu einem bekannten und bisher ungelösten Problem nach Rotatorenmanschetten-Operationen veröffentlicht, nämlich zur Schultersteife (Frozen Shoulder). Dank einer Studie auf Basis unseres umfassenden Rotatorenmanschetten-Registers gibt es nun bessere Prognose- und Präventionsmöglichkeiten.

Read more about Bessere Prognosen zur postoperativen Schultersteife bei Schultersehnenrissen
Read more about Stromeyer-Probst-Medaille für Prof. Dr. Markus Scheibel
Gruppenbild Verleihung Stromeyer-Probst-Medaille

Stromeyer-Probst-Medaille für Prof. Dr. Markus Scheibel

Unser Chefarzt Schulter- und Ellbogenchirurgie, Prof. Dr. Markus Scheibel, ist von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie mit der Stromeyer-Probst-Medaille ausgezeichnet worden. Anlass der Auszeichnung ist das Buch «Schulter ‑ Expertise Orthopädie und Unfallchirurgie», das er gemeinsam mit Prof. Dr. Dr. Ulrich H. Brunner, herausgegeben hat.

Read more about Stromeyer-Probst-Medaille für Prof. Dr. Markus Scheibel