Wichtige Information zum Coronavirus: Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen zur Maskenpflicht und zur Besuchsregelung. Mehr erfahren

News Best Paper Prize der European Shoulder and Elbow Society (SECEC) für Studie zu Schulterinstabilität

Eine multizentrische Studie zur Therapie der hinteren Schulterinstabilität unseres Forschungsteams wurde am Kongress der Europäischen Vereinigung für Schulter- und Ellbogenchirurgie (SECEC/ESSSE) in Dublin mit dem Best Paper Prize ausgezeichnet.

In einer multizentrischen Studie widmeten sich Prof. Dr. med. univ. Philipp Moroder, Prof. Dr. med. Markus Scheibel und Prof. Dr. Laurent Audigé, DVM PhD, der hinteren Schulterinstabilität. Dabei konnten sie aufzeigen, dass eine neuartige Therapieform, welche auf bewegungsaktivierter Elektrostimulation basiert und von Prof. Moroder entwickelt wurde, zu deutlich besseren Ergebnissen führt als die konventionelle Therapie.

An der Studie beteiligt waren fünf Schulterzentren sowie ein internationales Studienboard. Neben der Schulthess Klinik waren Autoren der Charité – Universitätsmedizin Berlin, St. Vincentius Klinik aus Karlsruhe, Atos Klinik München, Schön Klinik Düsseldorf, Orthoprofis aus Hannover, ICR, Groupe Kantys aus Nizza, University College London Hospital NHS Foundation Trust und die University of Modena and Reggio Emilia aus Modena beteiligt.

Prof. Dr. Laurent Audigé, DVM PhD, unser Head of Research Group Upper Extremities and Hand Surgery, hatte das Privileg, die Studie im Namen der Gruppe am Kongress zu präsentieren.

Wir gratulieren zu dieser Auszeichnung und freuen uns, dass unsere Forschungsarbeit hilft, betroffene Patienten künftig noch besser zu behandeln.

Nähere Informationen zur Therapie: «Shoulder-Pacemaker Treatment Concept for Posterior Positional Functional Shoulder Instability: A Prospective Clinical Trial»
 

Laurent Audidé bei der Studienpräsentation am Schulterkongress in Dublin
Laurent Audigé bei der Präsentation der Ergebnisse am Kongress in Dublin
Philipp Moroder nimmt Best Paper Preis in Empfang
V.l.n.r.: Philippe Collin, Präsident der SECEC, Philipp Moroder, Leitender Arzt Schulter- und Ellbogenchirurgie, Samuel Antuna, Chairman Research and Development Committee
Read more about Prof. Dr. med. Markus Scheibel
Prof. Dr. med. Markus Scheibel

Prof. Dr. med. Markus Scheibel

Chefarzt Schulter- und Ellbogenchirurgie

Prof. Dr. med. Markus Scheibel verfügt über eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Schulter- und Ellbogenchirurgie und ist Generalsekretär und Past-Präsident der D-A-CH Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e. V. (www.dvse.info). Neben seiner klinischen Tätigkeit ist er aktiv als Referent und Organisator nationaler und internationaler Veranstaltungen tätig.

Read more about