Wichtige Informationen zum Coronavirus: Bitte beachten Sie unsere Besuchsregelung und die Maskentragepflicht ab 6 Jahren auf dem gesamten Klinikareal. Mehr erfahren

News Jahresbericht 2020 der Schulthess Klinik: «Gutes wird in der Krise noch besser.»

Die 1112 Mitarbeitenden der Schulthess Klinik haben im herausfordernden Pandemiejahr 2020 gezeigt, wie mit Teamgeist, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Ideenreichtum Positives entstehen kann. So konnte die Klinik dem Vertrauen der Patienten und Zuweiser auch in der Krise gerecht werden und beinahe an die Zahlen des Vorjahres anknüpfen.

Im Jahr 2020 betreute die Klinik 7671 stationäre Patienten, führte 9215 Operationen und 114 152 ambulante Konsultationen durch. Das Jahr 2020 schloss sie mit einem Umsatz von 188,1 Mio. Franken ab. Der Anteil an allgemeinen und zusatzversicherten Patienten ist mit 51,6 % / 48,4 % in etwa ausgeglichen. Der umfassende Online-Jahresbericht würdigt, was alles hinter diesen Zahlen steckt.

Das Pandemiejahr 2020 mit Lockdown und vielen Planungsunsicherheiten war auch für die Schulthess Klinik und ihre Mitarbeitenden herausfordernd. Ein Jahr, in dem Beschlüsse von gestern heute oft nicht mehr galten und jeder einzelne mit viel Verunsicherung konfrontiert war. «Aber es war eben auch ein Jahr, in dem sich unsere gute Unternehmenskultur durch die Krise noch mehr gefestigt hat und das verstärkte Zusammengehörigkeitsgefühl deutlich spürbar war», sagt CEO Andrea Rytz. «Ich bin unglaublich stolz auf unsere Mitarbeitenden und was diese alles im Jahr 2020 geleistet haben.»

Jede Berufsgruppe zählt.

Als orthopädische Spezialklinik konzentriert sich die Schulthess Klink auf anspruchsvolle Behandlungen am Bewegungs- und Stützapparat. Die spezialisierten Fachabteilungen arbeiten interdisziplinär eng zusammen. Dies tun sie chirurgisch und konservativ, also mit und ohne Operation. Ergebnisse der integrierten Forschungsabteilung fliessen dabei direkt in den klinischen Alltag ein. Mit ihrer langjährigen Forschungstradition hat die Schulthess Klinik seit 2004 über 153 000 Patientenbefragungen durchgeführt, mit dem Ziel, Behandlungen stetig zu verbessern. Das Wissen geben die Ärzte und Forschungsteams mit Publikationen und Lehrtätigkeiten weiter. 123 peer-reviewed Publikationen und 154 Vorträge und Fortbildungen sind nur ein Teil des wissenschaftlichen Outputs im Jahr 2020.

2020 rückten aber auch viele Menschen und ganze Berufsgruppen, die ihre Arbeit sonst mehrheitlich im Hintergrund leisten, plötzlich in den Vordergrund. So wurde manchem deutlich bewusster, wie wichtig viele Arbeitsbereiche sind, die sonst oft als selbstverständlich angenommen werden: Die hygienisch einwandfreie Reinigung, der IT-Support im Homeoffice, der technische Dienst vor Ort und die Logistik, die auf sich stets ändernde Situationen schnell reagieren mussten, sind nur einige der Beispiele.

So entstand im Jahr 2020 in der Schulthess Klinik viel Positives. Unter dem Motto «Gutes wird in der Krise noch besser.» ist vieles davon inkl. detaillierter Kennzahlen online zusammengefasst. Der Umwelt zuliebe verzichtet die Schulthess Klink einmal mehr auf einen umfassenden Jahresberichtsversand auf Papier. Die wichtigsten Informationen fanden den Weg auf umweltfreundlichem Karton zu einem kleinen Empfängerkreis.