News «2019 JHSE Editors’ Award» für Studie unserer Handchirurgie zur Daumensattelgelenksarthrose

Eine Studie zum Thema Daumensattelgelenksarthrose unserer Handchirurgie erhielt den «2019 JHSE Editors’ Award». Der Award wird vom «Journal of Hand Surgery European Volume» vergeben.

Bei welcher Schmerzstärke und Einschränkung der Handfunktion werden Patienten mit einer Daumensattelgelenksarthrose am besten operiert, um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen? Mit dieser Frage befasst sich unser Forschungsteam in der prämierten Studie. Unsere Resultate zeigten, dass es sich oft lohnt, bei leichten Beschwerden noch mit der Operation abzuwarten. Jedoch sollte auch nicht zu lange gewartet werden, bis die Beschwerden zu stark sind, weil dann Restbeschwerden bestehen bleiben können. Dieses Wissen unterstützt die Ärzte bei der Beratung der Patienten, wann eine Operation sinnvoll ist.

Das «Journal of Hand Surgery - European Volume» ist die renommierteste internationale Fachzeitschrift im Bereich der Handchirurgie. Nicht einmal 20% der Artikel, die dem Journal zur Veröffentlichung eingereicht werden, werden tatsächlich auch publiziert. Alle Artikel unterlaufen einen strengen Peer-review-Prozess, in dem die Qualität der wissenschaftlichen Arbeit von mehreren unabhängigen Fachleuten geprüft wird. Der Editor’s Award prämiert die besten 6 Artikel dieser Zeitschrift eines Jahres.

Zur Studie «Clinical thresholds of symptoms for deciding on surgery for trapeziometacarpal osteoarthritis»

Das Autorenteam: Dr. med. Daniel Herren MHA, Dr. phil. Miriam Marks, PhD, Cécile Grobet und Prof. Dr. Laurent Audigé, DVM PhD
 
Dr. med. Daniel Herren

Dr. med. Daniel Herren MHA

Chefarzt Handchirurgie
 
 
Dr. Laurent Audigé Spezialist Forschung

Prof. Dr. Laurent Audigé, DVM PhD

Head of Research Group Upper Extremities and Hand Surgery
 
 
Dr. phil. Miriam Marks Spezialistin Forschung

Dr. phil. Miriam Marks, PhD

Research Associate Upper Extremities and Hand Surgery
 
 
Cécile Grobet

Cécile Grobet

Research Assistant Upper Extremities and Hand Surgery