Wichtige Informationen zum Coronavirus: Bitte beachten Sie unser Besuchsverbot und die Maskentragepflicht ab 6 Jahren auf dem gesamten Klinikareal. Mehr erfahren

Aktuelles

 

Professor-Titel für Dezsö Jeszenszky

Am 8. September 2020 verlieh die Universität Debrecen in Ungarn an einer feierlichen Zeremonie Dezsö Jeszenszky den Professor-Titel. Wir gratulieren Prof. Dr. med. Dezsö Jeszenszky ganz herzlich zu dieser höchsten akademischen Auszeichnung und freuen uns, mit ihm seit Jahren einen Wirbelsäulenchirurgen an Bord zu haben, der sich unermüdlich für die Patienten einsetzt.

 
Röntgenbilder, vor und nach bewegungserhaltender Skoliose-Operation

Bewegungserhaltende Skoliose-Operation

Anfang März wurden in der Schulthess Klinik zum ersten Mal in der Schweiz zwei Skoliose-Operationen mit einem neuen bewegungserhaltenden Verfahren durchgeführt. Dabei bleibt die Wirbelsäule im Gegensatz zu Operationen mit einer Versteifung flexibler.

 
Rücken einer Frau

Wirbelsäulen-Fortbildung für Hausärzte: Rückenschmerzen – die Volkskrankheit Nummer 1

Sie erhalten von unserem Wirbelsäulenteam einen wissenschaftlichen Überblick aus den Fachgebieten Neurologie, Rheumatologie, Radiologie und Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Neurochirurgie. So wird das Thema Rückenschmerzen von allen Seiten beleuchtet, jeweils mit konkretem Bezug zu Ihrem Praxisalltag. Erfahren Sie zudem die neusten Forschungs- und Studienergebnisse und tauschen sich mit unseren Spezialisten aus.

 
Rücken einer Frau

Schulthess Klinik, Balgrist und Universitätsspital Zürich spannen für Forschung zusammen

Die häufige Erkrankung Lumbalstenose (Verengung des Wirbelkanals im Lendenbereich) soll besser behandelt werden können. Mit diesem Ziel forschen seit neun Jahren die Schulthess Klinik, die Universitätsklinik Balgrist und das Universitätsspital Zürich gemeinsam. Mit Resultaten von über 850 Patienten erschienen bisher über 20 Studien, mit dem Ziel, betroffenen Patienten eine optimale, wissensbasierte und individuelle Behandlung zu ermöglichen.

 
Dr. med. Dezsö J. Jeszenszky

Unermüdlicher Einsatz für die Patienten

Sein unermüdlicher Einsatz, dass die Behandlungen der Patienten immer besser werden, stand im Zentrum unserer Feier zur Habilitation von PD Dr. med. Dezsö J. Jeszenszky, unseres langjährigen Chefarztes Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Neurochirurgie. Seine Habilitation «Neue chirurgische Verfahren in der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen im Kindesalter» fasst zusammen, was er in all den Jahren für die Behandlung von Kindern mit Skoliose und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule erwirkt hat.

 
Wirbelsäulenteam Schulthess Klinik EUROSPINE Best Podium Presentation Award

EUROSPINE Best Podium Presentation Award für Studie zum Thema Versteifungsoperationen bei Verschleisserscheinungen der Wirbelsäule

Beim Jahreskongress EUROSPINE der Spine Society of Europe in Helsinki wurden PD Dr. med. Markus Loibl und das Wirbelsäulenteam der Schulthess Klinik mit dem 2019 Best Podium Presentation Award ausgezeichnet. Ihre Studie zum Thema Versteifungsoperationen bei Verschleisserscheinungen der Wirbelsäule machte dabei von über 1000 Einreichungen das Rennen.