Aktuelles

 
klinische Fachspezialistin mit Pflegefachperson im Gespräch

Klinische Fachspezialistin – ein neues Berufsbild etabliert sich.

Seit nun genau zwei Jahren gibt es in der Schulthess Klinik die Funktion der Klinischen Fachspezialistin. Dabei übernimmt eine ursprünglich aus der Pflege stammende Fachperson verschiedene medizinisch-ärztliche Aufgaben. Doch was heisst dies genau im Klinikalltag? Erfahren Sie mehr über diese Funktion und wie sich diese in der Schulthess Klinik entwickelt hat.

 
Röntgenbilder, vor und nach bewegungserhaltender Skoliose-Operation

Bewegungserhaltende Skoliose-Operation

Anfang März wurden in der Schulthess Klinik zum ersten Mal in der Schweiz zwei Skoliose-Operationen mit einem neuen bewegungserhaltenden Verfahren durchgeführt. Dabei bleibt die Wirbelsäule im Gegensatz zu Operationen mit einer Versteifung flexibler.

 
Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Der Kanton Zürich hebt das generelle Besuchsverbot ab 30. Mai 2020 auf. Bitte beachten Sie unsere neue Besuchsregelung.

 
Schulthess Klinik

Jahresbericht der Schulthess Klinik: 360-Grad-Kompetenz für eine gesunde Bewegung

Im Jahr 2019 betreute die Schulthess Klinik 7798 stationäre Patienten, führte 9364 Operationen und 121 253 ambulante Konsultationen durch. Hinter jeder dieser Zahl verbergen sich zahlreiche Kompetenzen, Leistungen und vor allem Menschen, die diese erbringen. Der Jahresbericht gibt einen tiefen Einblick in die verschiedenen Fachabteilungen und deren Schaffen im Jahr 2019.

 
Neurologie Schulthess Klinik

Neue Studien aus der Neurologie

Unsere Abteilung Neurologie hat in Kooperation mit der ETH und Universität Zürich, sowie anderen Universitäten im In- und Ausland, drei neue wissenschaftliche Arbeiten und Studien veröffentlicht. Diese behandeln einerseits die Mindfulness Based Cognitive Therapy (MBCT) und verschiedene Themen rund um die Multiple Sklerose. 

 
Prof. Norbert Gschwend

Nachruf für Prof. Dr. med. Norbert Gschwend

Am 22. März 2020 hat uns mit Professor Norbert Gschwend eine grosse Persönlichkeit der Orthopädie und Handchirurgie verlassen. Erfahren Sie im Nachruf von Dr. med. Daniel Herren mehr über den visionären Arzt, Freund, Lehrer und Mentor der Schulthess Klinik.

 
Ellbogen einer Tennisspielerin

Tennisarm ist nicht gleich Tennisarm

Der Tennisarm gehört zu den häufigsten Ellbogenleiden und entsteht meist durch Überlastung. Zur Behandlung ist erfreulicherweise sehr selten eine Operation nötig. Anders sieht es aus, wenn die betroffene Sehne gerissen ist und so chronische Tennisarmbeschwerden verursacht. In diesen seltenen Fällen kann eine Rekonstruktion der Sehne die langersehnte Linderung bringen.

 
Prof. Christoph Hofer und Falko Küker, Neue Experten der Schulthess Klinik

Neue Experten an der Schulthess Klinik

Die Schulthess Klinik begrüsst zwei neue erfahrene Persönlichkeiten in ihrem Team. Mit Prof. Dr. med. Christoph Hofer, DESA, dem neuen Chefarzt Anästhesie, konnten wir einen erfahrenen Anästhesisten, Intensivmediziner sowie Internisten für uns gewinnen. Mit Freude begrüssen wir auch Falko Küker, der mit seiner langjährigen Berufs- und Führungserfahrung die Bereichsleitung Pflegedienst übernehmen und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung wird.

Next best click