Aktuelles

 

Bewilligung des Schweizerischen Nationalfonds Antrages für eine schweizweite Untersuchung bei Patienten mit Sehnenriss an der Schulter

Prof. Dr. Laurent Audigé, Gruppenleiter der Forschungsgruppe Obere Extremitäten und Handchirurgie der Schulthess Klinik, hat in Zusammenarbeit mit der Orthopädie und Traumatologie Abteilung (Co-Antragsteller PD Dr. Andreas Müller), der Abteilung Psychosomatik und dem Institut für Klinische Epidemiologie und Biostatistik des Universitätsspital Basel sowie der Stiftung Patientensicherheit Schweiz einen Antrag beim Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF) eingereicht und bewilligt bekommen.

 
ETH Untersuchungskurs Schulthess Klinik

Untersuchungskurs für ETH-Medizinstudierende

Bereits zum zweiten Mal führt die Schulthess Klinik im Auftrag der ETH Zürich vom 18.–22. März 2019 den praktischen Kurs «Körperliche Untersuchung des Bewegungsapparates und des Nervensystems» durch. Rund 100 Medizinstudierende der ETH erlernen von unseren Ärztinnen und Ärzten die klinische Untersuchung am gesunden Menschen. Auf diese Weise erhalten sie aus erster Hand wertvolle Grundlagen für ihre spätere Tätigkeit mit den Patienten.

 
Mäxi-Stiftung Schulthess Klinik

Abschluss-Symposium einer ungewöhnlichen Stiftung in der Schulthess Klinik

Anders als die meisten Stiftungen hat die Mäxi-Stiftung ihr gesamtes Kapital von mehr als 120 Millionen Schweizer Franken innerhalb von 10 Jahren für Forschungsprojekte eingesetzt. Im Rahmen eines Abschluss-Symposiums wurden am 12. März 2019 die Ergebnisse einzelner Projekte von Professoren der Projektpartnern präsentiert. Mit dieser Veranstaltung beendet die Mäxi-Stiftung ihre Aktivitäten und wird aufgelöst. 

 
Besuch im OP

OP-Luft schnuppern

Unsere Mitarbeiterinnen Alexandra Wirth (Ergotherapie) und Sandra Keller (Handsekretariat) waren für einen Tag im Operationssaal zu Besuch.

 
Isoforce-Extensionsausleger

Isoforce: Schienenbauanleitung

Die Isoforce-Schiene ist eine kostengünstige, ästhetisch ansprechende und minimal bewegungseinschränkende Variante zur Behandlung von PIP-Kontrakturen. Unsere Patientinnen und Patienten sind besonders mit dem Tragekomfort dieser neuartigen Schiene zufrieden, die in Zusammenarbeit mit der ETH entwickelt wurde. Wie auch bei anderen dynamischen Schienen sind bei der Herstellung Geschicklichkeit und Zeit erforderlich. Wie die Isoforce-Schiene hergestellt wird, erfahren Sie hier.

 
Sportmedizin Schulthess Klinik

Laufsportforum am 27.03.2019

Am 27. März 2019 geht das Laufsportforum der Schulthess Klinik in die dritte Runde. Es erwarten Sie spannende Vorträge von den Experten Gabriel Lombriser, Dr. med. Gernot Willscheid und Markus Dohm-Acker. Im Fokus stehen die Themen Trailrunning, Laufverletzungen und Laufanalyse. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

 
Arthroskopie oberes Sprunggelenk

Fall des Monats – traumatisiertes Os subfibulare

Ein 32-jähriger Patient leidet seit einem Jahr an Schmerzen in seinem rechten Aussenknöchelbereich. Die Schmerzen bestehen seit einem Unfall, bei welchem er mit dem betroffenen Fuss umgeknickt war. Ein Instabilitätsgefühl verneint er.

Next best click