Komplexe Knietestung

Die komplexe Knietestung wird in der Schulthess Klinik als Standortbestimmung/Verlaufskontrolle nach operativen Eingriffen durchgeführt. Weiter kann der Test bei unklaren Ursachen für eine Kniesymptomatik oder als Standortbestimmung innerhalb eines Trainingsprogramms hilfreich sein. Die komplexe Knietestung wird auf ärztliche Verordnung sowohl bei internen als auch bei externen Patienten durchgeführt.

Ziele

  • Erfassen der aktiven (muskulären) Stabilität des Kniegelenks
  • Erfassen der extensorischen/flexorischen Kraftverhältnisse im Kniegelenk
  • möglichst vielschichtiges Erfassen des Patientenzustands
  • Erfassen der Hüftabduktionskraft 
Schulthess Klinik

Schulthess Klinik
Lengghalde 2
8008 Zürich
Schweiz

Öffnungszeiten
Mo–Do 07:00–19:00
Fr 07:00–18:00
Sa–So Geschlossen
Next best click