alert-checkalert-circlealert-trianglearrowassignmentbg-s-outlinesbg-sburger-whiteburgercalendarcheckclosedownloaddropdownemailFacebook iconheartinfoInstagram iconlinkLinkedIn iconlocationlocknbk_assignmentnbk_contactnbk_drivenbk_emergencynbk_servicesnbk_specialistphonesearchshow-morex_negXing iconYouTube iconyoutube2

Chefarzt Prof. Dr. med. Markus Loibl

Dr. med. Markus Loibl Spezialist Wirbelsäule

Funktion und Fachbereich

Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie

Zur Abteilung Wirbelsäulenchirurgie

Spezialität

Konservative Schwerpunkte

Infiltration der Lendenwirbelsäule

Operative Schwerpunkte 

Bandscheibenvorfall / Diskushernie
Verengter Nervenkanal / Spinalkanal (Stenose)
Instabilität der Wirbelsäule / Arthrose
Wirbelfraktur bei Osteoporose
Wirbelsäulenverkrümmung (Skoliose)

Sprachkenntnisse

Deutsch

Englisch

Kontakt

Sekretariat Wirbelsäulenchirurgie
Telefonzeiten
Mo–Do 8:00–17:00
Fr 8:00–16:00
Sa–So Geschlossen

Facharzttitel

Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Spez. Wirbelsäulenchirurgie (SGO und SGNC)

Fähigkeitsausweis

2022 - Strahlenschutz Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates (SIWF)

2022 - Wirbelsäulenchirurgie (SGNC und SO)

Masterzertifikat der Deutschen Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie (DWG)

European Spine Course Diploma (EUROSPINE)

Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Beruflicher Werdegang

seit 06/2024

Chefarzt Wirbelsäulenchirurgie, Schulthess Klinik

2017 - 2024

Oberarzt und Leitender Wirbelsäulenchirurgie, Schulthess Klinik

2016 - 2017

Spine Fellowship, Schulthess Klinik
(Prof. Dr. med. Dezsö Jeszenszky)

2011 - 2016

Assistenzarzt und Funktionsoberarzt Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Regensburg (DE)
(Prof. Dr. med. Michael Nerlich)

2009 - 2011

Assistenzarzt Chirurgie/Orthopädie, Spital Davos 
(Dr. med. Christian Ryf, Dr. med. Paavo Rillmann, Dr. med. Thomas Perren)

2008 - 2009

Research-Fellowship AO Forschungsinstitut, Davos
(Prof. Dr. Mauro Alini)

Aus- und Weiterbildung

2023

Ernennung zum ausserplanmässigen Professor (APL) an der Universität Regensburg (DE)

2017

Lehrbefugnis für das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie an der Universität Regensburg (DE)

2017

Habilitation am Lehrstuhl für Unfallchirurgie an der Universität Regensburg (DE) 
(Prof. Dr. med. Michael Nerlich)

2013

United States Medical Licensing Examination (ECFMG Certificate)

2011

Promotion am Lehrstuhl für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin an der Technischen Universität München
(Prof. Dr. med. Martin Halle)

2002 - 2008

Studium der Medizin, Ludwig-Maximilians Universität München

Studienaufenthalte:

Schulthess Klinik, Zürich

Queen Mary’s School of Medicine, London (UK)

University of Southern California, Los Angeles (USA)

University of Cape Town, Kapstadt (RSA)

Wissenschaftliche Tätigkeiten

angewandte Forschung im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie und Traumatologie

Grundlegende Forschung im Bereich der Regenerativen Medizin

Advisory Review Board Member Journal of Orthopaedic Research (JOR) Spine

Regelmässiger Gutachter für internationale Zeitschriften wie European Cells and Materials (eCM)

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

AO Spine Schweiz: Ortho Officer 2018 - 2021, Chairperson 2021 - 2024

AO Spine Europe and South Africa: Education Officer 2024 - 2027

Schweizer Gesellschaft für spinale Chirurgie (SGS)

AO Trauma

EUROSPINE, the Spine Society of Europe

Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)

Auszeichnungen, Preise und Ehrungen

EUROSPINE Best Podium Presentation Award 2019, Helsinki, Finnland. Loibl M, Massen FK, Fekete T, Haschtmann D, Kleinstück F, Jeszenszky D, Porchet F, Mannion AF. «Spino-pelvic alignment after short segment transforaminal lumbar interbody fusion (TLIF) Is correction possible and worthwhile?».

Forschungsbeiträge und Stipendien

Reisestipendium Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie 2016

University of San Francisco California
Orthopaedic Trauma Institute, San Francisco, USA
Trauma Surgery (Chairman: Dr. Theodore Miclau III, MD)

Reisestipendium AO Deutschland 2014

Thomas Jefferson University
Rothman Institute, Philadelphia, USA
Spine Surgery (Chairman: Dr. Alexander Vaccaro, MD, PhD, MBA)

Reisestipendium AO Trauma 2013

Harvard Medical School
Massachusetts General Hospital, Boston, USA
Trauma Surgery (Chairman: Dr. Marc Vrahas, MD)