Leitender Oberarzt und Knorpelspezialist Prof. Dr. med. Gian Salzmann

Prof. Dr. med. Gian Salzmann Knorpelspezialist

Funktion und Fachbereich

Leitender Oberarzt Kniechirurgie

Spezialität

Erhaltende Kniegelenkschirurgie

Behandlung von Knorpelschäden

Kontakt

Sekretariat Kniechirurgie
Fabienne Döbeli
Telefonzeiten
Mo–Do 08:00–17:00
Fr 08:00–16:00
Sa–So Geschlossen

Fähigkeitsausweis

Fachkundenachweis im Strahlenschutz

Beruflicher Werdegang

seit 03/2019

Leitender Oberarzt Kniechirurgie, Schulthess Klinik

seit 2014

Oberarzt Kniechirurgie, Schulthess Klinik

Aus- und Weiterbildung

2016

Ernennung zum ausserplanmässigen Professor durch die Universität Freiburg im Breisgau, Deutschland

2008–2014

Facharztausbildung, Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie, Department Orthopädie und Unfallchirurgie Professor Südkamp, Universitätsklinikum Freiburg

2013

Habilitation mit dem Thema: «Tissue Engineering von hyalinem Knorpel» Department Orthopädie und Unfallchirurgie Professor Südkamp, Universitätsklinikum Freiburg

2005–2008

Facharztausbildung Orthopädie und Unfallchirurgie an der Abteilung für Sportorthopädie Professor Imhoff, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München

2007

ICRS Travelling Fellowship Göteborg Universität Professor Brittberg/Peterson, Schweden; Donau Universität Krems Professor Nehrer, Österreich; Cartilage Repair Center Harvard University Boston Professor Minas, USA

2005

Promotion, magna cum laude, mit dem Thema «Tissue Engineering und Gentransfer zur Therapie osteochondraler Läsionen am Kniegelenk» an der Abteilung für Sportorthopädie Professor Imhoff, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München

2005

Orthopädie, Schulthess Klinik

2005

General und Pediatric Surgery, Tygerberg Hospital, Stellenbosch University, Kapstadt, Südafrika

2004

Internal Medicine und Infectious Diseases, Tulane University, New Orleans, USA

2003

Sportorthopädische Abteilung am Rockhampton Hospital, Central Queensland University, Australien

1998–2005

Studium der Medizin an den Universitätsklinika Giessen und TU München, Deutschland

Wissenschaftliche Tätigkeiten

Klinisch-radiologische Outcome Studien nach erhaltender Knie-und Sprunggelenkchirurgie sowie experimentelles Tissue Engineering von Knorpel-und Stammzellen gefördert durch DFG, AGA, AO, DAH, GOTS, SNF (Gesamtvolumen > 1.000.000 Euro/CHF)

Reviewer

  • American Journal of Sports Medicine (AJSM)
  • Archives of Orthopedic and Trauma Surgery (AOTS)
  • Arthroscopy, Biomaterials
  • Biomechanics
  • Cartilage
  • European Cells and Materials (ECM)
  • Knee Surgery Sports Traumatology and Arthroscopy (KSSTA)
  • Osteoarthritis and Cartilage (OAC)
  • Tissue Engineering

AGA Instruktor 2016

ATLS Provider

Basisqualifikation Medizindidaktik

Prüfarzt (GCP)

Organisation von Veranstaltungen

Ausrichter der «Freiburger Knorpeltage» 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und kommende (www.freiburger-knorpeltage.de)

Mit-Ausrichter der Schulthess Academy 2016, 2017 und kommende

Ausrichter ICRS Focus Meeting, Osteoarthritis in the Athlete, Zurich, Switzerland, 2017

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie DGU (Mitglied Sektion Grundlagenforschung)

International Cartilage Repair Society ICRS (Vorsitz Communication and Publication Comittee)

Deutsche Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie AGA (Mitglied Knorpelkomitee)

Deutsche Kniegesellschaft DKG

Center for Applied Biotechnology and Molecular Medicine CABMM, Universität Zürich

Publikationen

Next best click