Stv. Chefarzt Dr. med. Stefan Sannwald

Dr. med. Stefan Sannwald

Funktion und Fachbereich

Stv. Chefarzt Sportmedizin und Stv. Leiter Swiss Olympic Medical Center

Spezialität

Sportverletzungen und konservative Sporttraumatologie

Sportrehabilitation 

Ultraschalldiagnostik von Weichteil-/Sportverletzungen und Bauchorgane

Sonographisch gesteuerte Infiltrationen von Gelenken und Weichteilstrukturen

Sportmedizinische Beratungen, Leistungs- und Eignungsabklärungen

Kontakt

Sekretariat Sportmedizin
Telefonzeiten
Mo–Do 08:00–17:00
Fr 08:00–16:00
Sa–So Geschlossen

Facharzttitel

Allgemeine Innere Medizin

Fähigkeitsausweise

Fähigkeitsausweis für Sportmedizin (SGSM)

Fähigkeitsausweis Sonographie (SGUM)

Beruflicher Werdegang

seit 07/2015

Teamarzt Fussballclub Zürich 

2013–2016

Verbandsarzt Schweizerischer Ruderverband SRV

seit 2013

Sportmedizin, Schulthess Klinik

2008–2013

Sportmedizinische Praxis in Zürich

seit 2008

Teamarzt Handballclub Lakers Stäfa

2005–2008

Allgemeininternistische Praxis in Zürich

Aus- und Weiterbildung

2006

Fähigkeitsausweis Sonographie (SGUM)

2005

Fähigkeitsausweis für Sportmedizin (SGSM)

1998–2005

Facharztausbildung Allgemeine Innere Medizin

Innere Medizin Kantonsspital Herisau
Innere Medizin/Rehabilitation und Sportmedizin Thurgau-Schaffhauser Höhenklinik Davos
Innere Medizin Spital Bülach
Psychiatrie Psychiatrische Klinik Littenheid
Chirurgie/Traumatologie Spital Wetzikon

1998

1998 Dissertation bei Prof. Dr. med. R. Wüthrich, Nephrologie, «Effect of the immunosuppressive drug tacrolimus on adhesion molecule and chemokine expression in renal tubular epithelial cells»

1997

Staatsexamen an der Medizinischen Fakultät Zürich

Next best click