Oberärztin Dr. med. Simone Zwicky

Dr. med. Simone Zwicky Spezialistin Fusschirurgie

Funktion und Fachbereich

Oberärztin Fusschirurgie

Kontakt

Sekretariat Fusschirurgie
Telefonzeiten
Mo–Do 08.00–17.00
Fr 08.00–16.00
Sa–So Closed

Facharzttitel

Orthopädie und Unfallchirurgie

Fähigkeitsausweis

Notfallmedizin

Sportmedizin

Beruflicher Werdegang

Bevor ich 2013 das grosse Privileg hatte, mit meinem Mann für eineinhalb Jahre um die Welt zu reisen, war ich in der Baumann-Klinik Stuttgart als Oberärztin mit dem Schwerpunkt Endoprothetik tätig. Auch wenn der Einbau künstlicher Hüft- und Kniegelenke meinen Tag bestimmte, assistierte ich – wann immer möglich – meinem Kollegen, der sich auch auf Vorfuss-Operationen spezialisiert hatte.

Nach meiner Auszeit kam für mich eine Rückkehr in den Beruf als Ärztin lediglich im Rahmen einer nicht-operativen Tätigkeit in Frage. Da ich gerne im Team arbeite und die Nähe zum Operationssaal möglichst beibehalten wollte, begeisterte mich die Möglichkeit, als konservative Oberärztin im Team von Dr. med. Pascal Rippstein tätig zu sein.

Tatsächlich können viele Erkrankungen des Fusses und Sprunggelenkes ohne Operation therapiert werden. Und so halte ich eine enge Zusammenarbeit von konservativ und operativ tätigen Ärzten für äusserst wichtig, um dem Patienten die optimale Therapie anbieten zu können. Den Umstand, dass dies in der Schulthess Klinik gewährleistet wird, schätze ich sehr.

seit 2016

Oberärztin Fusschirurgie, Schulthess Klinik

2011–2013

Oberärztin, Baumann-Klinik Orthopädie Stuttgart
Prof. Dr. D. Parsch

 

2009–2011

Assistenzärztin, Baumann-Klinik Orthopädie Stuttgart
Prof. Dr. D. Parsch

2004–2008

Assistenzärztin, Unfallchirurgische Klinik Klinikverbund Südwest/Krankenhaus Leonberg
Dr. med. P. Münst

2003–2004

Assistenzärztin, Baumann-Klinik Orthopädie Stuttgart
Prof. Dr. med. C. Trepte 

Aus- und Weiterbildung

2010

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

2004

Promotion, Medizinische Klinik, Abt. für Sportmedizin Eberhard-Karls-Universität Prof. Dr. A. Niess

«Die hormonelle Stressantwort nach extensiven Tempobelastungen unter Normal- und Höhenbedingungen»

1996–2003

Studium der Humanmedizin Eberhard-Karls-Universität Tübingen und Ludwig-Maximilians-Universität München 

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)