Chefarzt Dr. med. Pascal Rippstein

Dr. med. Pascal Rippstein

Funktion und Fachbereich

Chefarzt Fusschirurgie

Sprachkenntnisse

Deutsch

Französisch

Englisch

Kontakt

Sekretariat Fusschirurgie
Silvana Diet
Telefonzeiten
Mo–Do 08:00–17:00
Fr 08:00–16:00
Sa–So Geschlossen

Facharzttitel

Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Beruflicher Werdegang

Mein Interesse an der Fusschirurgie wurde während meiner Assistenzzeit im Universitätsspital Bern geweckt – seither hat mich dieses Spezialgebiet nicht mehr losgelassen. Ein breites Wissen hierzu konnte damals nur im Ausland gewonnen werden, weswegen ich 1994 die Chance wahrgenommen habe, während eines Jahres bei berühmten Lehrmeistern der Fusschirurgie in den USA und Frankreich zu arbeiten und meine Ausbildung zu komplettieren.

Zurück in der Schweiz konnte ich meine erworbenen Kenntnisse umsetzen und die Fusschirurgie in der orthopädisch ausgerichteten Schulthess Klinik in Zürich als eigenständiges Fach nach und nach etablieren. Initial war die Fussabteilung ein aus meiner Person und meiner Sekretärin bestehendes Duo. Heute sind es 25 Mitarbeiter, die in der Abteilung arbeiten und welche ich mit Stolz und Freude als Chefarzt leiten darf.

Den Anfang habe ich als unglaublich spannend erlebt – eine Pionierzeit, bei der ich neue operative Techniken in die Schweiz einführen konnte. Mein Wissen gab ich nicht nur direkt an meine Assistenz- und Oberärzte weiter, sondern auch im Rahmen vieler Kurse und Vorträge in der Schweiz und weltweit. Als Vorstandsmitglied und Präsident der Schweizerischen Fussgesellschaft konnte ich die Vortragstätigkeit jahrelang fördern.

Meine jahrelange Erfahrung ermöglicht es mir, mit internationalen Firmen zusammenzuarbeiten. Ziel dieser Kollaborationen ist es, spezielle Instrumente und Implantate zu entwickeln. Aus dieser Zusammenarbeit sind beispielsweise zwei Sprunggelenksprothesen hervorgegangen.

Trotz oder gerade wegen der über 11 000 Füsse, die ich während meiner Karriere operiert habe, bleibt die Fusschirurgie für mich eine faszinierende Welt. Besonders viel Freude bereitet mir, wenn einzelnen Patienten nicht nur ihre Mobilität, sondern häufig auch die Ästhetik wiedergegeben werden kann.

Wissenschaftliche Tätigkeiten

4 schweizerische und internationale Patente, alle kommerzialisiert 

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

Mitglied der American Orthopaedic Foot and Ankle Society

Mitglied der European Foot and Ankle Society

Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Fusschirurgie

Mitglied der swiss orthopaedics

Consultant bei der Firma Zimmer-Biomet

Auszeichnungen, Preise und Ehrungen

Preis «Jacques Roux», Universität Lausanne, 1989

Publikationen

Next best click