Oberärztin Dr. med. Christine Otte

Funktion und Fachbereich

Oberärztin Fusschirurgie

Spezialität

Stosswellentherapie

ACP-Behandlungen

Sprachkenntnisse

Deutsch

Englisch

Kontakt

Sekretariat Fusschirurgie
Indira Husejinovic
Telefonzeiten
Mo–Do 08:00–17:00
Fr 08:00–16:00
Sa–So Geschlossen

Facharzttitel

Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Beruflicher Werdegang

Bereits im Rahmen meiner Doktorarbeit konnte ich früh einige Erfahrungen in einer grossen orthopädischen Klinik (Universitätsklinikum Mainz) in Deutschland sammeln. Interesse bestand schon immer, mich in einem chirurgischen Fach weiterzubilden und zu etablieren. Auslandsaufenthalte konnten meinen Horizont erweitern. Meine Facharztausbildung habe ich in der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie in Deutschland erfolgreich abgeschossen, dieser Facharzt ist in der Schweiz voll anerkannt worden.

Nach weniger intensiven Arbeitszeiten nach der Geburt meiner Söhne in der Schweiz und meinem Hauptdasein als Mutter, habe ich sukzessive wieder in meinen alten Job als Ärztin zu arbeiten begonnen. Teilweise in eigener Praxis (mit meinem Ehemann der ebenfalls Arzt ist), parallel zunächst auch an der Universität von Zürich (bevorzugt mit wissenschaftlichem Arbeiten) – bis ich dann im Juni 2014 in der Schulthess Klinik/ Abteilung für Fusschirurgie angekommen bin.

Hier sind alle Dinge, die mir Spass und Freude am Arbeiten bereiten vereint, viel Patientenkontakt, viele konservative Therapiemöglichkeiten, kombiniert mit der Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten und einem hervorragenden Arbeitsklima.

Es gibt sogar einige Überschneidungen mit meiner Tätigkeit in eigener Praxis wie z. B. die Eigenbluttherapie, die mit grossem Erfolg in der Praxis sowie in der Klinik bei verschiedensten Indikationen sehr regelmässig von mir durchgeführt wird. Auch die Behandlungsmöglichkeiten von Narben ist aufgrund meines Facharztes und meiner entsprechenden Erfahrung eines meiner Spezialgebiete. Hinzu kommt die Erfüllung seltenerer Patientenwünsche, wie z. B. die Therapie des Schweissfusses mit Botulinumtoxin. Seit mehreren Jahren arbeite ich ausserdem erfolgreich auf dem Gebiet der Stosswellentherapie.

Die regelmässigen Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten der Schulthess Klinik schätze ich sehr. Als Ärztin erachte ich es als essenziell, stets auf dem neuesten Stand zu sein. Besonders wichtig ist mir bei meiner Tätigkeit, den Patienten als Menschen und nicht als Krankheitsbild zu sehen.

seit 2016

Konservativ tätige Oberärztin, Fusschirurgie Schulthess Klinik, Zürich, Dr. med. P. Rippstein

seit 06/2014

Konservativ tätige Ärztin, Fusschirurgie Schulthess Klinik, Zürich, Dr. med. P. Rippstein

seit 2014

Vizepräsidentin des Verwaltungsrates der Beautyclinic Drs. Otte & Otte AG, Zürich 

2011–2014

Klinische Assistentin, Institut für Medizinische Genetik der 
Universität Zürich, Fr. Prof. A. Rauch

seit 2006

Praxismitinhaberin der Beautyclinic Drs Otte & Otte, Zürich

2004

Fachärztin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Wuppertal, Prof. G. Ingianni

2000

Assistenzärztin Plastische, Ästhetische und Rekontruktive Chirurgie, Wuppertal, Prof. G. Ingianni

1999

Wechsel in die Plastische und Handchirurgie, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie nach Wuppertal, Prof. G. Ingianni

Aus- und Weiterbildung

1998

Auslandsaufenthalt Chirurgie, Danbury-Hospital, Conneticut, USA 
Ärztliche Abschlussprüfung in Mainz
Beginn ÄIP, Orthopädische Klinik und Poliklinik der Universität Mainz, Prof. Dr. J. Heine
Inauguraldissertation  (Wanderungsanalyse sphärischer Hüftpfannen unter Anwendung der Ein-Bild-Röntgen-Analyse) Orthopädische Klinik und Poliklinik der Universität Mainz, Prof. Dr. J. Heine

1990

Zulassung zum Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz, Deutschland

Next best click