News 2. DVSE Traumakurs zur Schulter- und Ellenbogentraumatologie

Vom 14. bis 15. Mai 2020 findet in Köln der 2. DVSE Traumakurs mit einem Hands-on -Workshop an vorfrakturierten Präparaten statt.

Der DVSE-Traumakurs wird 2020 in Zusammenarbeit mit der Universität Köln stattfinden. Durch die an der Universität Köln entwickelten wegweisenden Arbeiten in der Fraktursimulationslehre kann der DVSE-Traumakurs 2020 erneut realitätsnah und praxisorientiert gestaltet werden.

Präsident der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) e. V. und selber Referent am Anlass ist Prof. Dr. med. Markus Scheibel, Chefarzt unserer Schulter- und Ellbogenchirurgie.

 
Prof. Dr. med. Markus Scheibel

Prof. Dr. med. Markus Scheibel

Chefarzt Schulter- und Ellbogenchirurgie

Prof. Dr. med. Markus Scheibel verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Schulter- und Ellbogenchirurgie und ist seit 2015 Präsident der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e. V. (www.dvse.info). Neben seiner klinischen Tätigkeit ist er aktiv als Referent und Organisator nationaler und internationaler Veranstaltungen tätig.

 
Next best click