Laktatstufentest

Die Messung von Herzfrequenz, Laktat und Belastungsempfinden wird beim Laktatstufentest je nach Sportart und individueller Zielstellung auf dem Laufband, Fahrrad- oder Ruderergometer durchgeführt.

Gestartet wird mit einer niedrigen Belastung, welche aller 3–5 min (je nach Sportart) gesteigert wird. Dieser stufenweise Belastungsanstieg führt zur Erhöhung von Herzfrequenz, Laktat und Belastungsempfinden. Die Messresultate dienen zur Bestimmung der Ausdauerleistungsfähigkeit und Festlegung von Trainingsbereichen (Regeneration, Grundlagenausdauer 1 und 2, Entwicklungsbereich, Intervall), um ihr Ausdauertraining steuern und kontrollieren zu können. 

Leistungsdiagnostik auf dem eigenen Rad

Leidenschaftliche Radsportler, Triathleten und Mountainbiker fühlen sich bei Leistungstests auf einem Labor-Fahrradergometer oft nicht richtig wohl: Lenker, Sattel und Sitzposition entsprechen einfach nie ganz dem eigenen Rad. Das muss nicht sein: bei uns können Sie Leistungstests auf Ihrem Rennvelo, Mountainbike oder Triathlonrad absolvieren.

Ihr Rad wird direkt auf den professionellen Testergometer CYCLUS montiert. Dieser bietet ein absolut realistisches Fahrgefühl, das selbst Profis im Training und Leistungstests begeistert.

Laktatstufentest
Dani Hofstetter (mehrfacher Ironmansieger und ITU Weltmeister Langdistanz): «Du fährst nirgends so stark, wie auf der eigenen Maschine. Die Ergometerqualität ist beeindruckend und auf diese Weise bin ich sicher, dass ich mit dem richtigen Set-Up getestet werde, ohne mühsame Einstellerei oder Pedalwechsel.»

Wiederholung vom Laktatstufentest mit Trainingsberatung innerhalb von 6 Monaten

Ein Wiederholungstest mit Laktatmessung innerhalb von 6 Monaten ist sehr aufschlussreich, denn er gibt einen präzisen Einblick über den entstandenen Trainingseffekt. Herzfrequenz und Laktat werden bei gleichen Belastungsstufen wie im Vortest erneut gemessen und geben Rückschlüsse über die Entwicklung in den einzelnen Belastungsbereichen (Regeneration, Grundlagenausdauer 1 und 2, Entwicklungsbereich, Intervall). Somit können die nächsten Trainingsetappen gezielter geplant werden.

Laktatstufentest kombiniert mit Spiroergometrie

Zusätzlich zum Laktatstufentest erfolgt mit der Spiroergometrie eine Analyse des Zusammenspiels von Atmung, Kreislauf und Stoffwechsel. Diese Parameter werden mit einer Maske über Nase und Mund bei ansteigender Belastung auf dem Laufband, Fahrrad- oder Ruderergometer gemessen und dienen zur Bestimmung der Ausdauerleistungsfähigkeit und Festlegung von Trainingsbereichen.

Preise

Laktatstufentest mit Trainingsberatung: CHF 250.–
Wiederholung vom Laktatstufentest mit Trainingsberatung innerhalb von 6 Monaten: CHF 180.–
Laktatstufentest kombiniert mit Spiroergometrie: CHF 370.–
Paket: Laktatstufentest & Rumpfkrafttest & Messung Körperzusammensetzung: CHF 400.–

Schulthess Klinik

Schulthess Klinik
Lengghalde 2
8008 Zürich
Schweiz

Leistungsdiagnostik
Öffnungszeiten
Mo–Fr 08:00–17:00
Sa–So Geschlossen
Next best click