Universität

Assistenzärztin / Assistenzarzt

Die Schulthess Klinik verfügt über fünf Ankerkennungen als FMH-Weiterbildungsstätte:

  • Weiterbildungsstätte Orthopädische Chirurgie Kategorie A:
    • Absolventen eines A-Jahres haben die Möglichkeit, verschiedene Gebiete eines Zentrumspitals (Becken-/Hüftchirurgie, Kniechirurgie, Schulter-/Ellbogenchirurgie, Fuss-/Sprunggelenkchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Handchirurgie, Kinderorthopädie) einzusehen.
    • Fortgeschrittene Assistenten, welche die traumatologische Grundausbildung bereits abgeschlossen haben, können je nach individueller Qualifikation den notwendigen OP-Katalog vervollständigen.
  • Weiterbildungsstätte Handchirurgie Kategorie B
  • Weiterbildungsstätte Neurochirurgie Kategorie C
  • Weiterbildungsstätte Rheumatologie Kategorie B
  • Weiterbildungsstätte Neurologie Kategorie E

Ergänzt werden diese Fachbereiche durch Spezialisten aus der Knorpelchirurgie, Sportmedizin, manuellen Medizin und Schmerzmedizin. Weiter engagiert sich die Schulthess Klinik Zürich als Swiss Olympic Medical Center und Golf Medical Center in der Beratung und medizinischen Behandlung von Hobby- und Spitzensportlern. Dank eines Rotationsprinzipes erhalten die Assistenzärzte Einblick in die verschiedenen Fachbereiche. Kooperationen mit der Klinik Hirslanden, Universitätsklinik Balgrist und dem MR-Institut im eigenen Hause stellen die radiologische Weiterbildung sicher

Eine regelmässige Forschungstätigkeit inkl. Vorträge und Publikationen durch die Assistenzärzte ist erwünscht und wird unterstützt. Bei Interesse besteht die Möglichkeit einer Anstellung in der Forschungsabteilung bzw. der Doktorarbeit an der Schulthess Klinik.

Zuständige Ärzte für die Betreuung Assistenzärzte / Assistenzärztinnen

Bewerbung

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte über unser Bewerbungsportal und legen folgende Dokumente bei:

  • CV 
  • Bewerbungsschreiben
  • Zeugnisse (Staatsexamen, FMH-Zeugnisse)
  • Liste der absolvierten Zusatzkurse sowie weiterer besuchten Weiterbildungsveranstaltungen
  • aktueller Operationskatalog
  • Liste der bereits durchgeführten Gutachten
  • Liste der wissenschaftlichen Tätigkeiten (Vorträge, Poster, Publikationen)
  • Angabe von Referenzen

Unterassistentin / Unterassistent

Praktisches Jahr (PJ)

Das praktische Jahr (PJ) findet im letzten Jahr des Medizinstudiums (5. Studienjahr = 9./10. Semester) statt. Es gliedert sich in drei Ausbildungsabschnitte von je 16 Wochen:

  1. in Innerer Medizin,
  2. in Chirurgie und
  3. in der Allgemeinmedizin oder in einem der übrigen klinischpraktischen Fachgebiete.

In diesem Ausbildungsabschnitt steht die Ausbildung am Patienten im Mittelpunkt. Die Studierenden sollen die während des vorhergehenden Studiums erworbenen ärztlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vertiefen und erweitern. Dazu führen sie entsprechend ihrem Ausbildungsstand unter Anleitung, Aufsicht und Verantwortung des ausbildenden Arztes ihnen zugewiesene ärztliche Verrichtungen durch. Zur Ausbildung gehört die Teilnahme an klinischen Konferenzen, einschliesslich der pharmakotherapeutischen und klinischpathologischen Besprechungen.

Ihre Aufgaben

Sie möchten uns aktiv während mindestens 4 Monaten im Klinikalltag unterstützen, an Visiten und Rapporten teilnehmen, Untersuchungen durchführen und bei Operationen assistieren? Die Schulthess Klinik bietet im Rahmen einer Unterassistenz Ausbildungsplätze in Orthopädischer Chirurgie an. Auch besteht die Möglichkeit an internen und externen Fortbildungen teilzunehmen.

Ihr Profil

Sie befinden sich mindestens im 5. Jahr Ihres Medizinstudiums. Zudem bringen Sie fliessende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Ausbildung als Unterassistentin / Unterassistent an (keine Famulaturen möglich). Im Rahmen der Orthopädie können Sie sich spezialisieren und einen umfassenden Einblick in einer A-Klinik erlangen. Unser Ziel ist es, Ihnen während Ihrer Ausbildungszeit ein möglichst breites Spektrum der orthopädischen / neurochirurgischen Chirurgie zu zeigen. Sie werden sowohl im operativen als auch im klinischen und ambulanten Betrieb mitarbeiten.

Zuständiger Arzt für die Betreuung der Unterassistentinnen / Unterassistenten

Dr. med. univ. Hannes Manner, Leitender Arzt Kinder- und Jugendorthopädie

Personalzimmer

Die Pauschalkosten für das Zimmer pro Monat kosten CHF 330.00, die wir direkt vom Lohn abziehen. Die Personalwohngemeinschaften mit je 10 Zimmern für die Unterassistentinnen und Unterassistenten mit gemeinsamer Benutzung von Küche, Bad und WC befinden sich ca. 2 Gehminuten von der Klinik entfernt. Geschirr und die nötigsten Kochutensilien, Bettwäsche sowie Frottierwäsche muss selbst mitgebracht werden. 

Bewerbung / Interesse 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte uns über unser Bewerbungsportal und legen folgende Dokumente bei:

•    CV 
•    Bewerbungsschreiben
•    Kopie der gültigen Immatrikulations- bzw. Studienbescheinigung 
•    gewünschter Ausbildungszeitraum
•    Kopie des gültigen Personalausweises (beide Seiten) 

 

Sporttherapie (Bewegungswissenschaften)

Wir bieten eine Vollzeit-Praktikumsstelle für 6 Monate im Bereich Sporttherapie und Training. Sie verfügen über einen Bachelor- oder Masterabschluss in Sport- und Bewegungswissenschaften oder über eine vergleichbare Ausbildung. Vorkenntnisse im Bereich der medizinischen Trainingstherapie sind wünschenswert.

Die Praktikumsstelle wird zweimal jährlich vergeben und beginnt jeweils am 1. Februar bzw. am 1. August. 

Praktikumsinhalt: 

•    Raumbetreuung und Hospitation bei Trainingseinführungen
•    Mitbetreuung und Durchführung von Aquafit- und Gruppenlektionen 
•    Organisation im Trainingsraum, Betreuung von ausgewählten Kunden/Patienten
•    Mitbetreuung im MTT-Bereich
•    Hospitation in anderen Arbeitsbereichen des Schulthess Training

Bei Interesse schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Markus Dohm-Acker, markus.dohm-acker@kws.ch

Akademische Karriere

Wir bieten Ihnen im Rahmen unserer Kooperation mit der ETH Zürich die Möglichkeit einer akademischen Karriere am Departement «Gesundheitswissenschaften und Technologie» D-HEST.

Für weitere Fragen stehen Ihnen Prof. Dr. Stephen Ferguson, Institut für Biomechanik an der ETH Zürich oder unsere Forschungsabteilung zur Verfügung.

sferguson@ethz.ch
T +44 44 633 93 30

research@kws.ch 

Next best click