Wichtige Information zum Coronavirus: Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen zur Besuchsregelung und zur Maskentragepflicht. Mehr erfahren

Zaccheo Zilioli

Acryl und Spray auf mitteldichten Holzfaserplatten

Kreisbilder, 2019
Acryl und Spray auf MDF, 120 x 120 cm
Standort: Gang Anästhesie, Erdgeschoss

Was war zuerst – der Mittelpunkt oder der Kreis? Kann im Kreis laufen zum Ziel
führen, weil man so seine Mitte findet? Zaccheo Ziliolis Kreisbilder fokussieren auf
die Wahrnehmung und initiieren dialektische Monologe, die locken, sich in Verläufen
zu verlaufen, um im Endlosen Ruhe zu finden. Die Werke sind mit einem
Fensterputzgummi hergestellt, die Kerben darin verleihen den Werken immer wieder
eine überraschende Wendung.

Zaccheo Zilioli
Zaccheo Zilioli (*1980) ist ein expressiver Zürcher Maler. 2004 hat er seine Ausbildung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich abgeschlossen. Er realisierte zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen und hat verschiedene renommierte Preise erhalten. (2003: Werkbeitrag, Kanton Zürich - 2006: Kiefer Hablitzel Preis - 2007: Swiss Art Awards).