Wichtige Information zum Coronavirus: Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen zur Besuchsregelung und zur Maskentragepflicht. Mehr erfahren

Tim Maurer

Tim Maurer 2

FISH, 2021
Street Art Graffiti, 100 x 350 cm
Standort: UG, Gang Damengarderobe

Die Mitarbeitenden der Schulthess Klink bewegen sich täglich zwischen leeren weissen Wänden im Untergeschoss. Eines der Hauptmotive für die Realisierung des Street-Art-Gemäldes war es deshalb, den Alltag des hart arbeitenden Personals zu beleben und die Kreativität zu wecken. Basierend auf dem für die Klinik wichtigen Teambildungs- und Motivationsbuch «FISH» und dessen Philosophie, entstand die Idee, eine Unterwasserwelt zwischen den Eingängen der Damengarderobe zu gestalten. Diese soll den Mitarbeitenden die Möglichkeit bieten, sich bereits vor der Arbeit vom Teamgeist und Zusammenhalt der Fische inspirieren zu lassen.

Es gibt unzählige Details einer Unterwasserwelt, welche man täglich aufs Neue entdecken kann. Der Haifisch symbolisiert den Teamplayer und starken Beschützer, welcher den kleineren Fischen Mut zuspricht und Schutz bietet. Die vielen unterschiedlichen Meerespflanzen bieten mit ihren strahlenden Farben einen ruhigen Rückzugsort. Und was macht der Koifisch mitten unter den Meereswasserfischen? Er symbolisiert für die Schulthess Klinik Stärke, Beweglichkeit und Durchhaltewillen. Das Hauptelement der fröhlichen Unterwasserwelt ist aber der Fischschwarm bestehend aus über 50 kleinen Wesen, welche alle – mit Unterstützung des Künstlers – von Mitarbeitenden der Klinik gesprüht wurden. Ein einzelner Fisch ist oft klein und wird manchmal übersehen, doch dieser Fischschwarm sticht durch seine Grösse ins Auge. Er symbolisiert Zusammenhalt und Teamgeist und steht für die Stärke und Willenskraft der ganzen Schulthess Klinik.

Collage Tim Maurer
Tim Maurer 3
Tim Maurer (*2001) ist ein junger Schweizer Graffiti und Street-Art Künstler. Er schloss die Kantonsschule Hottingen mit einem Street-Art Gemälde als Maturitätsarbeit ab. Seit seiner Jugend bewegt er sich in der Graffitiszene und hat einige kleinere Aufträge realisiert. Für die Schulthess Kinik durfte er seine erste grössere Auftragsarbeit ausführen.