Stephan Spicher

Stephan Spicher Schulthess Klinik

Blossom, 2017
5 Tafeln, Lack auf Aluminium, je 150 x 50 cm
Standort: Haus A, 1. OG, Bettenstation S1

Die Arbeit «Blossom», bestehend aus fünf grossen Tafeln und zahlreichen Blüten, nimmt die ganze Wand als Gesamtkunstwerk ein. Die fünf Tafeln, gemalt mit Lack auf Aluminium, sind einem Fenster gleich, das weit geöffnet wurde. Es scheint, als ob der Wind von aussen Blüten in den Raum weht. Die Natur dringt in den Innenraum ein. Auch Sonnenlicht und Wärme erfüllen den Ort. Die Blüten schweben aus dem Bild heraus und verleihen dem Raum eine verspielte Leichtigkeit.

Stephan Spicher
Stephan Spicher (*1950) ist ein Schweizer Maler mit internationalen Beziehungs- und Arbeitsfeldern. Er arbeitet in seinen Ateliers in Basel und in Maggia (TI). Zentrales Thema des Künstlers ist die elementare Frage des Sehens und der Wahrnehmung. Er realisierte zahlreiche Ausstellungen in der Schweiz, Spanien, Russland, Indonesien und Japan.
Next best click