Wichtige Information zum Coronavirus: Bitte beachten Sie die neuen Bestimmungen zur Covid-Zertifikatspflicht ab 4. Oktober. Mehr erfahren

News Gleicher Lohn für gleiche Arbeit ― erfolgreiche Lohngleichheitsanalyse

Die Schulthess Klinik hat die vom Gesetz geforderte Lohngleichheitsanalyse erfolgreich bestanden. Wovon wir aufgrund unserer gängigen Praxis bereits ausgegangen sind, wurde nun durch ein externes und unabhängiges Prüfverfahren bestätigt: Die Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern ist in der Schulthess Klinik gewährleistet.

Die Schulthess Klinik hat die betriebsinterne Analyse zusammen mit der Firma perinnova compensation GmbH durchgeführt. Perinnova verfügt über eine langjährige Erfahrung in Lohngleichheitsprüfungen und hat die von uns erhobenen Daten mit dem Standard-Analysetool des Bundes auf die Lohngleichheit ausgewertet. So konnte sichergestellt werden, dass das Vorgehen den erforderlichen qualitativen und rechtlichen Vorgaben entspricht. Anschliessend hat unsere unabhängige und dafür autorisierte Revisionsstelle PricewaterhouseCoopers AG die Resultate der Lohngleichheitsanalyse überprüft und das Ergebnis bestätigt: In der Schulthess Klinik gibt es keine Lohndiskriminierung.

Teil vom grossen Ganzen

Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit ist zwar bloss ein Puzzleteil vom grossen Ganzen, jedoch von ausgesprochener Wichtigkeit für uns. Deshalb freut uns dieses positive Resultat ausserordentlich. Es gibt uns allen die Sicherheit und das Vertrauen, dass die Gleichstellung in der Schulthess Klinik umgesetzt wird. 

Wir werden uns nun aber auf keinen Fall auf den Lorbeeren ausruhen, sondern unsere Rahmenbedingungen für die Verwirklichung von Gleichstellung und Chancengleichheit stetig überprüfen und wenn nötig verbessern und/oder erweitern – glücklich darüber, dass mit der Lohngleichheit einer der wichtigsten Bausteine gelegt ist.