Präoperative Untersuchung

Sehr geehrte Hausärztin, sehr geehrter Hausarzt

Ihre Patientin/Ihr Patient wurde bei uns für einen Eingriff vorgemerkt.

Bitte führen Sie die untenstehenden (für die Operabilitätsbeurteilung und das Anästhesierisiko) wichtigen Schritte durch. Die Befunde benötigen wir spätestens 2 Wochen präoperativ, respektive so bald wie möglich. EKG und Laborbefunde sollten nicht älter als 6 Monate sein, Thoraxröntgen nicht älter als 1 Jahr.

Falls Sie die präoperative Untersuchung nicht selbst durchführen möchten, können wir diese für Sie übernehmen. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall unser Sekretariat:

T +41 44 385 74 22
F +41 44 385 75 93
anaesthesie@kws.ch


Anleitung zur präoperativen Untersuchung

Schritt 1
Bitte orientieren Sie sich zur Durchführung der präoperativen Untersuchung an unserem
Informationsblatt zur präoperativen Untersuchung (PDF).

Schritt 2
Um die Ergebnisse einzutragen, nutzen Sie bitte unser
Formular zur präoperativen Untersuchung (PDF).

Sie können das Dokument auf Ihrem Computer speichern und ausfüllen.

Schritt 3
Das Dokument nun ausdrucken, unterschreiben, einscannen und uns per E-Mail zusammen mit weiteren Unterlagen wie Diagnosenliste, EKG und Laborbefunde an anaesthesie@kws.ch senden.

Selbstverständlich können Sie uns die Dokumente auch per Briefpost oder Fax zukommen lassen.

Schulthess Klinik
Anästhesie
Lengghalde 2
8008 Zürich
T +41 44 385 74 22
F +41 44 385 75 93
anaesthesie@kws.ch


Weiterführende Informationen

Startseite für zuweisende Ärzte
Anästhesie