Assistenzarzt Dr. med. Siegmund Lang

Dr. med. Siegmund Lang Spezialist Schulthess Klinik

Funktion und Fachbereich

Assistenzarzt Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Neurochirurgie

Spezialität

Degenerative und traumatologische Pathologien der Hals- Brust- und Lendenwirbelsäule

Bandscheibenvorfall

Spinalkanalstenose

Spondylolisthese (Wirbelgleiten)

Wirbelkörperfrakturen

Sprachkenntnisse

Deutsch

Englisch

Kontakt

Sekretariat Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Neurochirurgie
Telefonzeiten
Mo–Do 08:00–17:00
Fr 08:00–16:00
Sa–So Geschlossen

Beruflicher Werdegang

seit 2019

Assistenzarzt Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Neurochirurgie, Schulthess Klinik

2017–2019

Assistenzarzt Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Regensburg
(Prof. Dr. med. Michael Nerlich)

Aus- und Weiterbildung

2019

Basisexamen Chirurgie, FMCH

2018

Promotion aus dem Lehrstuhl für Unfallchirurgie der Universität Regensburg (Prof. Dr. Michael Nerlich)

2010–2016

Studium der Medizin, Universität Regensburg

Studienaufenthalte:

Schulthess Klinik, Zürich, Orthopädie

Klinikum Barmherzige Brüder, Regensburg; Innere Medizin

Spital Davos, Davos, Unfallchirurgie

Seoul National University Hospital, Seoul, Unfallchirurgie

Wissenschaftliche Tätigkeiten

Angewandte Forschung im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie und Traumatologie

Grundlegende Forschung im Bereich der Regenerativen Medizin

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

AO Spine

AO Trauma

EUROSPINE, the Spine Society of Europe

Orthopedic research society ORS

Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie AGA

Auszeichnungen, Preise und Ehrungen

GOTS Young Investigator Award 2015, Basel, Schweiz. Lang S, Brockhoff G, Gueorguiev B, Angele P, Prantl L, Nerlich M, Gehmert S, Loibl M. «Zentrifugationsmodifikation zur Reduktion der Leukozytenzahl in PRP und die Auswirkung auf die Proliferation von autologen mesenchymalen Stammzellen»

Publikationen

Next best click