Wichtige Information zum Coronavirus: Bitte beachten Sie die aktuellen Bestimmungen zur Maskenpflicht und zur Besuchsregelung. Mehr erfahren

Assistenzarzt Dr. med. Kevin Sven Akeret

Akeret Kevin Assistenzarzt Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Neurochirurgie

Funktion und Fachbereich

Assistenzarzt Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Neurochirurgie

Zur Abteilung Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Neurochirurgie

Sprachkenntnisse

Deutsch

Englisch

Französisch

Kontakt

Telefonzeiten
Mo–Do 8:00–17:00
Fr 8:00–16:00
Sa–So Geschlossen

Beruflicher Werdegang

seit 04/2022

Assistenzarzt, Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Neurochirurgie

2017-2022

Assistenzarzt Neurochirurgie, Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. med. L. Regli)

Aus- und Weiterbildung

2021

EUROSPINE Diploma

2021

European Board Examination in Neurological Surgery Part 1

2019-2022

PhD (Dr. sc. med.), Universität Zürich

2018

Dissertation (Dr. med.)

2016

Amerikanisches Staatsexamen (USMLE, Educational Commission for Foreign Medical Graduates certification)

2016

Staatsexamen Humanmedizin, Universität Zürich

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

European Association of Neurological Surgeons (EANS)

Swiss Neurosurgical Society (SGNC)

Swiss Medical Association (FMH)

Auszeichnungen, Preise und Ehrungen

SFCNS (Swiss Federation of Clinical Neuro-Societies) YouClin Research Award 2022, 1st prize for the article “Anatomical phenotyping and staging of brain tumours”

SGNC (Schweizerische Gesellschaft für Neurochirurgie) Research Award 2022, 1st prize für the article “CSF-hemoglobin drives subarachnoid hemorrhage related secondary brain injury”

European Association of Neurological Surgeons (EANS) Research Prize 2021, best clinical paper, “CSF-hemoglobin drives subarachnoid hemorrhage related secondary brain injury”

Scientific Image Competition of the Swiss National Science Foundation (SNSF) 2019, 1st prize for the anatomical dissection «In the center of the brain»

Forschungsbeiträge und Stipendien

Peer Reviewed Candoc Grant University of Zurich 2021

Peer Reviewed Research Grant of the Theodor und Ida Herzog-Egli Stiftung 2021

Peer Reviewed Research Grant of the Prof. Dr. med. Karl und Rena Theiler-Haag Stiftung 2018

Publikationen