News aus der Neurologie

Zwei aktuelle Publikationen von Dr. med. Zina-Mary Manjaly

Diagnostik und Therapie der Fatigue bei Multipler Sklerose
Die Publikation, erschienen in der «Schweizer Zeitschrift für Psychiatrie & Neurologie», liefert eine Übersicht über das gegenwärtige Verständnis von Fatigue bei MS sowie über die verfügbaren diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten.

Diagnostik und Therapie bei Multipler Sklerose

A generative model of whole-brain effective connectivity
Diese Studie, erschienen in der Fachzeitschrift «NeuroImage», beschreibt eine neue Methode, mit der sich funktionelle Verbindungen (Konnektivität) zwischen Arealen des gesamten Gehirns aus Magnetresonanztomographie-Daten erschliessen lassen.
A generative model of whole-brain effective connectivity


Juni 2017

Grosse Ehre für Prof. Dr. med. Jirí Dvorák

Am 11. International Society of Arthroscopy, Knee Surgery and Orthopaedic Sports Medicine Meeting – kurz ISAKOS –, welcher vom 4.–8. Juni 2017 in Shanghai stattfand, wurde Prof. Dr. med. Jirí Dvorák als «Honorary Member» in die Gesellschaft aufgenommen. Diese grosse Ehre hatten vor ihm aus der Schweiz nur Dr. med. Roland P. Jakob und Dr. med. Werner Müller. Diese internationale Anerkennung ist besonders hoch zu werten, da Prof. Dvorák als Neurologe in diesen auserwählten Kreis von internationalen Orthopädischen Chirurgen aufgenommen wurde.
 
Die spezielle Ehrung verdankt er seinem 20-jährigen Einsatz für die Sportmedizin mit dem Fokus auf die Prävention von sportbedingen Verletzungen und deren Folgen sowie die über 400 Publikationen in seiner Tätigkeit als Vorsitzender des Zentrums für medizinische Auswertung und Forschung der FIFA (F-MARC). Vor 4000 Anwesenden wurde Prof. Dr. med. Jirí Dvorák in Shanghai geehrt und in den exklusiven Kreis der «Honorary Members» aufgenommen.   


Dezember 2016

Neue Fachpublikationen der Neurologie


Animationsvideo zum Thema Sakralblock

Die neue Animation zeigt die Durchführung eines Sakralblocks bei einer bestehenden Einengung des Spinalkanals. Detaillierte Informationen zum Thema Sakralblock finden Sie hier.

 


Triagesprechstunde auf Anmeldung durch den Hausarzt

Seit kurzem bieten wir in dringenden Fällen (Montag-Freitag) eine kurze neurologische Erstbeurteilung an, mit welcher die Dringlichkeit weiterer Untersuchungen abgeschätzt werden kann. Anmeldung durch den zuweisenden Arzt bitte an das Sekretariat Neurologie:

Tel. +41 44 385 74 45
Fax +41 44 385 75 74
E-Mail: neurologie@kws.ch