Dr. med. Laurent Harder

Leitender Arzt Kniechirurgie

Dr. med. Laurent Harder

 

Aus- und Weiterbildung:

1992 - 1998 Medizinstudium und Staatsexamen an der Universität Basel
2002 Inauguraldissertation an der Universität Basel (Promotion)
1999 – 2004 Weiterbildung zum Facharzt FMH für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
2010 Belegarzt Merian Iselin Spital Basel "Orthopädie am Rhy"


Allgemeinchirurgische Klinik 
Kantonsspital Uri, Altdorf
Dr. med. G. Buri (Viscseralchirurgie), 
Dr. med. R. Joller (Orthopädie, Traumatologie)

Allgemeinchirurgie 
Kantonsspital Luzern
Prof. Dr. med. M. von Flüe (Visceralchirurgie), 
Prof. Dr. med R. Babst (Traumatologie)

Klinik für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Kantonsspital St. Gallen
Prof. Dr. med. A. Gächter

Departement Chirurgie
Orthopädie / Traumatologie 
Kantonsspital Baden
Dr. med. R.P. Meyer, LA

Klinik für Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Kantonsspital St. Gallen
Prof. Dr. med. M. Kuster

«Orthopädie am Rhy»
Belegarzt Merian Iselin Spital Basel

Facharzt (25.8.2005):
FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Spezialität:
Orthopädische Chirurgie und Sporttraumatologie Kniegelenke

Schwerpunkte:
Prothetik des Kniegelenkes (Standardzugänge und minimalinvasive 
Operationstechniken) 
Revisionseingriffe nach Kniegelenksersatzoperationen  
Traumatologie der unteren Extremitäten 
Korrektur von posttraumatischen Fehlstellungen der unteren Extremitäten 
Arthroskopische und rekonstruktive Chirurgie des Kniegelenks

Mitgliedschaften:
Foederatio Medicorum Helveticorum (FMH)
Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie (SGO)
Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)

Kontakt und Telefonadressen

Kniechirurgie
Telefonliste Sekretariate
E-Mail: knie@kws.ch
 
Hüftchirurgie
Telefonliste SekretariateE-Mail: huefte@kws.ch